Zur Website

Vegetarisch  ·  40'  ·  Einfach  ·  4 Portionen

Vollkornspaghetti

mit Tiroler Bio Champignons, Möhren und Gorgonzolasauce

Vegetarisch
Mehr Erfahren

Pilze raffiniert kombiniert

Pilze raffiniert
kombiniert

#

Zutaten

200 ml
Gemüsebrühe
200 ml
Sahne
100 g
Gorgonzola
Salz
Pfeffer, aus der Mühle
400 g
Vollkornspaghetti
3
Möhren
250 g
Tiroler Bio Champignons
50 g
Walnusskerne
2 EL
Butter
2 EL
gehackte Petersilie

So einfach geht’s

Vorbereitungszeit: 20‘
Zubereitungs- /Garzeit: 20‘

Die Gemüsebrühe mit der Sahne zum Kochen bringen und etwa auf die Hälfte einkochen lassen. Den Gorgonzola in Stücken dazugeben und unter Rühren auflösen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Die Spaghetti nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser garen. In der Zwischenzeit die Möhren schälen, mit einem Sparschäler in Streifen ziehen und in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Die Tiroler Bio Champignons putzen und klein schneiden, die Walnüsse grob hacken.

 

Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin anbraten. Die abgetropften Möhren hinzufügen; mit Salz und Pfeffer würzen. Die abgetropften Nudeln mit dem Pfanneninhalt verschwenken. In tiefen Tellern anrichten, die Sauce darüber verteilen und mit den Walnüssen und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Inspirativ kreativ

Inspirativ
kreativ

Weitere kreative Inspirationen

#

Vegetarisch · 20' · Einfach

Im Zusammenspiel mit der cremigen Erdnusssauce und gebratenem Tofu werden unsere Tiroler Bio Shiitake in der asiatischen Reisnudelpfanne gekonnt in Szene gesetzt.

#

Vegetarisch · 55' · Einfach

Nicht nur was für besondere Anlässe: unser asiatisches Gemüsefondue. Unsere Tiroler Bio Champignons sind der aromatische Star unter den Fonduezutaten.

#

Vegetarisch · 40' · Mittel

Aus der asiatischen Küche nicht wegzudenken und auch in deiner Küche ein Genuss: Bao Buns. Für Würze in der veganen Füllung sorgen unsere Tiroler Bio Shiitake.

#

Suppe · 55' · Einfach

Cremig, fein und gelingsicher. Mit unseren Premium Bio Pilzen kannst du bei der Zubereitung dieser Champignonsuppe nichts falsch machen.