Zur Website

Vegetarisch  ·  2h 30'  ·  Mittel  ·  4 Portionen

Tiroler Bio
Kräuterseitling

mit Kartoffelmuffins und Wildkräutersalat

Vegetarisch
Mehr Erfahren

Pilze raffiniert kombiniert

Pilze raffiniert
kombiniert

#

Zutaten

Für die Muffins
125 g
kalte Butter
250 g
Dinkelvollkornmehl
250 g
rotfleischige Kartoffeln
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
 
Für den Seitling
6
Tiroler Bio Kräuterseitlinge
50 g
Butter
1 EL
Kräutersalz
6 große
Blätter Mangold
2
Eier
80 g
Dinkelvollkornmehl
80 g
Semmelbrösel
2 EL
Olivenöl
 
Für das Pesto
50 g
gemischte Wildkräuter (z.B. Gundelrebe, Löwenzahn)
50 g
Giersch
1
Knoblauchzehe
75 ml
Olivenöl
1 EL
Sonnenblumenkerne
Meersalz
 
Für den Salat
6 Blätter
Friséesalat
2 Hand voll
Wildkräuter
1 Hand voll
Essblüten
2 EL
Kräuteressig
1 EL
Kräutersenf
3 EL
Olivenöl, Honig, Blütensalz, Pfeffer

So einfach geht’s

Vorbereitungszeit: 45‘
Zubereitungs- /Garzeit: 45‘
Backzeit: 30‘
Kühlzeit: : 30‘
Ruhezeit: 20‘

Klein gewürfelte Butter, Mehl und 1 TL Salz in eine Schüssel geben. Butterstücke mit den Fingern verreiben. 100 ml Milch untermengen. Teig glatt kneten. 30 Minuten kühl stellen. Auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen. 6 Kreise (10 cm ø) ausschneiden. In Muffinförmchen hinein falten. Bis zu Verwendung kühl stellen.

 

Geschälte Kartoffeln in Salzwasser weich garen. Abgießen, stampfen, nach und nach übrige Milch unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Kartoffelpüree in die Formen spritzen. Muffins bei 180 °C Umluft 20-30 Minuten backen.

 

Geputzte Tiroler Bio Kräuterseitlinge der Länge nach einschneiden. Butter mit 0,5 EL Kräutersalz mischen und Pilze damit bestreichen. Mangoldblätter waschen und Stiele abschneiden. Je ein Blatt um einen Pilz wickeln. Eier verquirlen und mit übrigem Kräutersalz mischen. Pilze zuerst darin, dann im Mehl wenden, erneut durch das Ei ziehen und dann in den Bröseln panieren. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Pilze beidseitig kurz darin anbraten. In ofenfester Form bei 160 °C Umluft etwa 15 Minuten garen.

 

Kräuter und Knoblauch grob hacken. Mit Öl im Mörser zu Pesto zerkleinern. Gehackte Sonnenblumenkerne unterrühren und mit Salz abschmecken.

 

Für den Salat die Kräuter mit einem Spitzwegerichblatt umwickeln und dieses verknoten. Mit Blüten garnieren. Essig, Senf, Öl, Honig, Blütensalz und Pfeffer zu einem Dressing vermischen und über Kräuterbouquets träufeln. Panierte Pilze mit Muffin, Pesto und Salat anrichten.

Inspirativ kreativ

Inspirativ
kreativ

Weitere kreative Inspirationen

#

Fleisch · 2h 35' · Einfach

Farbenfroh und aromatisch. Die asiatischen Wok-Nudeln mit unseren Bio Shiitake begeistern mit ihrem Anblick und verzaubern mit ihrem Geschmack.

#

Vegetarisch · 55' · Einfach

Nicht nur was für besondere Anlässe: unser asiatisches Gemüsefondue. Unsere Tiroler Bio Champignons sind der aromatische Star unter den Fonduezutaten.

#

Vegetarisch · 40' · Mittel

Aus der asiatischen Küche nicht wegzudenken und auch in deiner Küche ein Genuss: Bao Buns. Für Würze in der veganen Füllung sorgen unsere Tiroler Bio Shiitake.

#

Vegetarisch · 1h 15' · Einfach

Lasagne ist auch low carb ein Genuss. Schicht für Schicht verschmelzen die Aromen der gebratenen Bio Austernpilze und Auberginen mit der würzigen Note der Tomatensauce.