Zur Website

Vegetarisch  ·  50'  ·  Einfach  ·  4 Portionen

Risotto

mit grünem Spargel, Tiroler Bio Champignons und Parmesan

Vegetarisch
Mehr Erfahren

Pilze raffiniert kombiniert

Pilze raffiniert
kombiniert

#

Zutaten

250 g
Spargel, grün
1
Schalotte
2 EL
Olivenöl
350 g
Risottoreis
200 ml
Weißwein, trocken
1 l
Geflügelbrühe; oder Gemüsebrühe
200 g
Tiroler Bio Champignons
3 EL
Butter
Salz
Pfeffer, schwarz; aus der Mühle
50 g
frisch geriebener Parmesan
1 Spritzer
Zitronensaft
unbehandelte Zitrone; Zesten, für die Garnitur

So einfach geht’s

Vorbereitungszeit: 20‘
Zubereitungs- /Garzeit: 30‘

Das untere Drittel vom Spargel schälen, die Spitzen abschneiden und die Stangen in 3-4 cm lange Stücke zerteilen. Die Schalotte schälen und fein hacken. Im heißen Öl 1-2 Minuten anschwitzen. Den Reis und die Spargelstücke (ohne die Spitzen) zufügen, kurz mitschwitzen und mit dem Weißwein ablöschen. Mit Brühe bedecken und vom Reis aufnehmen lassen. So nach und nach die Brühe in 15-20 Minuten unter Rühren aufgießen, bis der Reis mit leichtem Biss gegart und das Risotto cremig ist. Nach etwa 10 Minuten die Spargelspitzen ergänzen.

 

In der Zwischenzeit die Tiroler Bio Champignons putzen und klein schneiden. 2 EL Butter in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin unter gelegentlichem Wenden 5 Minuten braten. Salzen und pfeffern.

 

Den Parmesan und die restliche Butter (1 EL) unter das Risotto rühren und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Teller verteilen und mit Zitronenzeste garnieren.

Inspirativ kreativ

Inspirativ
kreativ

Weitere kreative Inspirationen

#

Fisch · 40' · Einfach

Ein Lachs-Rezept mit asiatischem Twist. Gebettet auf den mit Ingwer verfeinerten Grünkohl und unseren Tiroler Bio Shiitake schmeckt der gebackene Lachs vorzüglich.

#

Fleisch · 2h · Einfach

Die raffinierte Kombination aus verschiedenen Texturen und Aromen wie dem Umami-Geschmack unserer Shiitake verleiht diesem Gericht das besondere Etwas.

#

Vegetarisch · 40' · Einfach

Vegetarisch, gesund, köstlich. Tiroler Bio Champignons sind in jedem Pastagericht ein Hit – hier im Zusammenspiel mit einer feinen Gorgonzolasauce und süßlichen Möhren.

#

Suppe · 2h 15' · Einfach

Deftiger Klassiker mit ungarischen Wurzeln. Neu interpretiert und mit Tiroler Bio Kräuterseitlingen verfeinert, ist sie immer ein Genuss.