Zur Website

Fleisch  ·  2h  ·  Einfach  ·  4 Portionen

Rindfleisch

auf Gemüse japanischer Art

Fleisch
Mehr Erfahren

Pilze raffiniert kombiniert

Pilze raffiniert
kombiniert

#

Zutaten

Für die Reischips
70 g
Reismehl
1/4 TL
Backpulver
1/4 TL
Salz
2 EL
Sesam; schwarz und weiß
 
Für die Rindfleisch-Gemüse-Pfanne
2
Paprikaschoten; gelb und rot
2
Möhren
200 g
Zuckerschoten
100 g
Tiroler Bio Shiitake
80 g
Baby-Maiskolben; Glas
2
Lauchzwiebeln
500 g
Rindfleisch; Hüfte oder Lende
2 EL
Sesamöl
1/2
Limette; Saft
2-3 EL
Sojasauce
2-3 EL
Chilisauce, süß-scharf
1 EL
heller Sesam
1 Hand voll
frischer Koriander

So einfach geht’s

Vorbereitungszeit: 40‘
Ruhezeit: 1h
Zubereitungs-/Garzeit: 20‘

Für die Chips das Mehl mit Backpulver und Salz vermischen. Nach und nach 2-3 EL kaltes Wasser hinzugeben, bis ein knetfähiger Teig entstanden ist. Eventuell die Mehl- und Wassermenge leicht variieren. Den Sesam einarbeiten und in Folie gewickelt ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Vom Teig Kugeln abnehmen und auf der bemehlten Arbeitsfläche flach ausrollen. Auf mit Backpapier belegte Bleche legen und jeweils ca. 7 Minuten backen. Dann die Cracker einmal wenden und weitere ca. 7 Minuten goldbraun backen. Anschließend aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

 

Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in Streifen schneiden. Die Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zuckerschoten waschen, gut abtropfen lassen. Die Tiroler Bio Shiitake putzen. Die Maiskolben abtropfen lassen und der Länge nach halbieren. Die Zwiebeln waschen, putzen und schräg in Ringe schneiden. Das Fleisch abbrausen, trockentupfen und in dünne Scheiben oder Streifen schneiden.

 

1 EL Sesamöl in einer großen Pfanne sehr heiß werden lassen und die Fleischstreifen darin scharf anbraten. Wieder herausnehmen. Dann Möhren, Paprika, Lauchzwiebeln und Tiroler Bio Shiitake unter Wenden ca. 3 Minuten anbraten. Mit dem Limettensaft, der Sojasauce und der Chilisauce ablöschen. Die Maiskolben, das Fleisch sowie den Sesam unterschwenken und erwärmen. Zum Schluss den Koriander untermischen.

 

Abschmecken und mit den Crackern auf Tellern angerichtet servieren.

Inspirativ kreativ

Inspirativ
kreativ

Weitere kreative Inspirationen

#

Fleisch · 3h 45' · Einfach

Low carb, aber high im Geschmack. Unsere asiatische Rindfleischpfanne lebt von den gebratenen Shiitake-Pilzen gepaart mit frischem Gemüse.

#

Vegetarisch · 55' · Einfach

Nicht nur was für besondere Anlässe: unser asiatisches Gemüsefondue. Unsere Tiroler Bio Champignons sind der aromatische Star unter den Fonduezutaten.

#

Salat · 35' · Mittel

Lecker, leicht und schnell zubereitet. Der Umami-Geschmack unserer Tiroler Bio Shiitake verleiht dieser bunten Salatkreation ein reiches Aroma.

#

Vegetarisch · 55' · Einfach

Seite an Seite begleiten unsere Bio Shiitake und Bio Champignons als aromatisches Duo im Ragout die köstlich cremige Käsepolenta und sorgen für Gaumenfreuden.