Zur Website

Fleisch  ·  1h  ·  Einfach  ·  4 Portionen

Gegrilltes
Putensteak

mit Selleriefritten und Kräuter-Champignons

Fleisch
Mehr Erfahren

Pilze raffiniert kombiniert

Pilze raffiniert
kombiniert

#

Zutaten

800 g
Knollensellerie
6-7 EL
Olivenöl
Salz
Pfeffer, aus der Mühle
4
Putensteaks, à ca. 160 g
4
Stangen grüner Spargel
300 g
Tiroler Bio Champignons
2
Frühlingszwiebeln
2-3 Handvoll
Rucola
1/2
Zitrone, Saft
1 EL
weißer Balsamico
1 TL
Senf
1 TL
Honig
2 EL
Traubenkernöl
1 EL
gehackte Kräuter, z. B. Kerbel, Petersilie
1 EL
Pflanzenöl, für den Rost
4 TL
Kräuterbutter, nach Belieben

So einfach geht’s

Zubereitungszeit: 30‘
Garzeit: ca. 30‘

Den Backofen auf 210 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Knollensellerie schälen, in ca. 1 cm dicke Stifte schneiden und auf dem Blech verteilen. Den Sellerie mit 1-2 EL Olivenöl beträufeln, salzen, pfeffern und im Ofen in ca. 25 Minuten goldbraun braten, dabei gelegentlich wenden, anschließend im Ofen warm halten. Einen Grill anheizen. Die Putensteaks trocken tupfen und salzen.

 

Den Spargel waschen, das untere Drittel schälen, die Enden kürzen und die Stangen in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Die Tiroler Bio Champignons abreiben und die Stiele kürzen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Den Rucola abbrausen, trocken schütteln, verlesen und von den groben Stielen befreien. Rucola und Frühlingszwiebeln vermischen. Den Zitronensaft mit dem Essig, Senf, Salz, Pfeffer, Honig, Traubenkernöl, 3 EL Olivenöl und den Kräutern zu einem Dressing verrühren. Die Tiroler Bio Champignons und 2-3 Spargelstücke abwechselnd auf Holzspieße stecken. Den Grillrost leicht ölen und die Putensteaks sowie die Pilz-Spargel-Spieße unter Wenden ca. 8-10 Minuten grillen. Die Putensteaks nach Belieben mit der Kräuterbutter bestreichen, pfeffern und zusammen mit den Selleriefritten, den Pilz-Spargel-Spießen und dem Rucola auf Tellern anrichten. Spieße und Rucola mit dem Dressing beträufeln und alles sofort servieren.

Inspirativ kreativ

Inspirativ
kreativ

Weitere kreative Inspirationen

#

Fisch · 40' · Einfach

Ein Lachs-Rezept mit asiatischem Twist. Gebettet auf den mit Ingwer verfeinerten Grünkohl und unseren Tiroler Bio Shiitake schmeckt der gebackene Lachs vorzüglich.

#

Fisch · 25' · Einfach

Raffiniert harmonieren in diesem Gericht die Geschmacksnoten der Jakobsmuscheln mit den aromatischen Tiroler Bio Austernpilzen und einer fruchtigen Aprikosenglace.

#

Salat · 35' · Mittel

Lecker, leicht und schnell zubereitet. Der Umami-Geschmack unserer Tiroler Bio Shiitake verleiht dieser bunten Salatkreation ein reiches Aroma.

#

Vegetarisch · 55' · Einfach

Seite an Seite begleiten unsere Bio Shiitake und Bio Champignons als aromatisches Duo im Ragout die köstlich cremige Käsepolenta und sorgen für Gaumenfreuden.