Zur Website

Vegetarisch  ·  1h 20'  ·  Einfach  ·  4 Portionen

Champignon-
Ziegenkäse-Ravioli

mit Estragonbutter

Vegetarisch
Mehr Erfahren

Pilze raffiniert kombiniert

Pilze raffiniert
kombiniert

#

Zutaten

Für die Füllung
2 EL
Steinpilze, getrocknet
200 g
Tiroler Bio Champignons
1
Knoblauchzehe
1 EL
Olivenöl
Salz
Pfeffer, schwarz; aus der Mühle
2 EL
Kräuter; gehackt, z. B. Kerbel, Estragon
100 g
Ziegenfrischkäse
 
Für die Estragonbutter
30 g
Walnusskerne
1-2 Stängel
Estragon
80 g
Butter
 
30 g
Parmesan; gerieben
Kräuter; z. B. Kerbel, Estragon, für die Garnitur

So einfach geht’s

Vorbereitungszeit: 30‘
Ruhezeit: 30‘
Zubereitungs- /Garzeit: 20‘

Aus Mehl, Eiern, Öl und Salz einen Nudelteig herstellen. Bei Bedarf 1-2 EL Wasser oder etwas Mehl einarbeiten. Teig in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kühl ruhen lassen.

 

Für die Füllung Steinpilze in 120 ml heißem Wasser einweichen. Tiroler Bio Champignons putzen und klein würfeln. Knoblauch abziehen und fein würfeln. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Tiroler Bio Champignons darin ca. 4 Minuten braten. Knoblauch unterrühren und ca. 1 Minute mitgaren.

 

Eingeweichte Steinpilze abgießen und Einweichwasser auffangen. Steinpilze fein hacken, untermischen und kurz mitgaren, dann mit dem Einweichwasser ablöschen. Alles salzen, pfeffern und 4-5 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit fast vollständig verdampft ist, dann etwas abkühlen lassen. Gehackte Kräuter und Ziegenfrischkäse unterrühren und Füllung abschmecken.

 

Teig portionsweise zu dünnen Bahnen ausrollen und daraus 24 Kreise (8-10 cm ø) ausstechen. Die Hälfte der Teigblätter auf einer Arbeitsfläche auslegen. Jeweils ca. 1 EL Füllung mittig daraufsetzen, Rand mit Wasser bepinseln, mit zweitem Teigblatt bedecken und am Rand jeweils gut andrücken.

 

Für die Estragonbutter Walnüsse hacken. Estragon waschen und Blättchen abzupfen. In einer Kasserolle Butter schmelzen und leicht bräunen, dann Walnüsse dazugeben. Estragon untermischen und beiseitestellen.

 

In einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen und Ravioli darin 2-3 Minuten garen, bis sie an die Oberfläche steigen. Ravioli auf Teller verteilen, mit Estragonbutter übergießen und mit Pfeffer übermahlen. Alles mit frischen Kräutern garnieren, mit Parmesan bestreuen und servieren.

Inspirativ kreativ

Inspirativ
kreativ

Weitere kreative Inspirationen

#

Vegetarisch · 35' · Einfach

Pilze sind der ideale Fleischersatz. Kreativ kombiniert mit Edamame sind unsere Bio Shiitake eine geschmacksintensive Basis für köstliche Burger-Patties.

#

Suppe · 50' · Einfach

Weiß deine Geschmacksknospen zu begeistern: Unsere asiatische Ramen-Nudelsuppe mit einem Touch Tirol in Form unserer leckeren Bio Shiitake.

#

Suppe · 2h 15' · Einfach

Deftiger Klassiker mit ungarischen Wurzeln. Neu interpretiert und mit Tiroler Bio Kräuterseitlingen verfeinert, ist sie immer ein Genuss.

#

Vorspeise · 20’ · Einfach

Wenn unsere Tiroler Bio Kräuterseitlinge auf Roastbeef treffen, kulminieren facettenreiche Aromen zu einem Feuerwerk in deinem Mund.