Zur Website

Grillen  ·  40'  ·  Einfach  ·  4 Portionen

BBQ
Tiroler Bio Portobellos

mit Aioli Pesto

Grillen
Mehr Erfahren

Pilze raffiniert kombiniert

Pilze raffiniert
kombiniert

#

Zutaten

4
Tiroler Bio Portobellos
55 ml
Balsamico Essig
40 ml
Olivenöl
1 EL
Sojasauce
180 g
griechischer Joghurt (vegane Variante: 1 Avocado)
Saft einer Zitrone
1 EL
Zitronenabrieb
0,5 TL
getrockneter Oregano
2
Knoblauchzehen
frische Basilikumblätter
Salz
Pfeffer

So einfach geht’s

Vorbereitungszeit: 25‘
Zubereitungs- /Garzeit: 15‘

Tiroler Bio Portobellos putzen und Stiele entfernen. Balsamico Essig, Sojasauce, Olivenöl, Oregano, Salz und Pfeffer zu einer Marinade verquirlen. Zusammen mit den Tiroler Bio Portobellos in einen verschließbaren Behälter geben, alles gut vermischen und für mindestens 20 Minuten im Kühlschrank marinieren lassen.

 

Für das Aioli Pesto Joghurt (oder zerstampfte Avocado) mit Zitronensaft, Zitronenabrieb, den geschälten Knoblauchzehen und dem Basilikum in einem Mixer pürieren. Bei Bedarf etwas Wasser hinzufügen, damit eine cremige Konsistenz entsteht.

 

Grill leicht einfetten und auf mittlere Hitze vorheizen. Die marinierten Tiroler Bio Portobellos für 5-7 Minuten auf jeder Seite grillen. Mit dem Aioli Pesto servieren.

Inspirativ kreativ

Inspirativ
kreativ

Weitere kreative Inspirationen

#

Fleisch · 3h 45' · Einfach

Low carb, aber high im Geschmack. Unsere asiatische Rindfleischpfanne lebt von den gebratenen Shiitake-Pilzen gepaart mit frischem Gemüse.

#

Vorspeise · 43' · Einfach

Lecker leicht überzeugt unser Crumble mit einer aromatischen Kombination aus gebratenen Bio Champignons, frischen Zucchini und deftigem Rohschinken.

#

Fisch · 40' · Einfach

Ein Lachs-Rezept mit asiatischem Twist. Gebettet auf den mit Ingwer verfeinerten Grünkohl und unseren Tiroler Bio Shiitake schmeckt der gebackene Lachs vorzüglich.

#

Fleisch · 45' · Einfach

Dieses Gericht entführt dich auf eine kulinarische Geschmacksreise nach Indien – verfeinert mit einem köstlichen Hauch von Tirol dank unseren Bio Champignons.