Zur Website

Vegetarisch  ·  55'  ·  Einfach  ·  4 Portionen

Asiatisches
Gemüsefondue

Vegetarisch
Mehr Erfahren

Pilze raffiniert kombiniert

Pilze raffiniert
kombiniert

#

Zutaten

Für den Sud
2
Knoblauchzehen
25 g
Galgant
30 g
Ingwer
2 Stängel
Zitronengras
2
Chilischoten, rot
4 EL
Sojasauce
500 ml
Gemüsefond
2-3 EL
Zitronensaft
1 TL
Zucker, braun
 
Für die Eierkuchen
3
Eier
2 EL
Mineralwasser
1 EL
Speisestärke
Salz
2 EL
Pflanzenöl
1 EL
gehacktes Koriandergrün
 
Für die Gemüse
1-2 Hand voll
Erbsenschoten
2
Möhren
150 g
Tiroler Bio Champignons
100 g
Thai-Spargel
 
Sobanudeln; nach Belieben
Chilisauce

So einfach geht’s

Vorbereitungszeit: 35‘
Zubereitungs- /Garzeit: 20‘

Den Knoblauch schälen und in Stücke schneiden. Den Galgant und Ingwer waschen und mit der Schale in Scheiben schneiden. Das Zitronengras putzen, waschen und mit dem Messerrücken andrücken oder weichklopfen. Die Chilis waschen und in schräge Ringe schneiden, dabei nach Belieben die Kerne entfernen. Alles in einen Topf geben. Sojasauce und Fond angießen, Zitronensaft und Zucker ergänzen, den Sud aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 30 Minuten ziehen lassen. Anschließend abschmecken.

 

Für die Eierkuchen die Eier mit dem Mineralwasser, Stärke und etwas Salz gut verquirlen. 1 EL Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen und etwas Masse hineingeben. Kurz stocken lassen und mit etwas Koriander bestreuen. 1-2 Minuten weiterbraten, bis die Unterseite hellbraun wird. Dann aus der Pfanne gleiten lassen und aufrollen. Die übrigen Eierkuchen auf die gleiche Weise zubereiten. Die Rollen in Streifen schneiden und in ein Schälchen geben.

 

Zum Servieren alle Gemüse putzen, bei Bedarf waschen und in mundgerechte Stücke oder Stifte schneiden. Alles in Schälchen anrichten.

 

Den Sud kochend heiß mit den Fonduegemüsen servieren. Dazu passen Sobanudeln und eine Chilisauce zum Dippen.

Inspirativ kreativ

Inspirativ
kreativ

Weitere kreative Inspirationen

#

Vegetarisch · 40' · Mittel

Köstliches Schnitzel, aber bitte vegetarisch. Unsere Bio Austernpilze schmecken paniert mindestens genauso gut wie das fleischliche Pendant, wenn nicht noch besser.

#

Fisch · 40' · Einfach

Saftig gebackenes Thunfischfilet mit reichlich Umami-Geschmack. Das Zusammenspiel aus Misopaste und Shiitake sorgt für ein intensives Genusserlebnis.

#

Vegetarisch · 30' · Mittel

Zartknusprig frittierte Tiroler Bio Austernpilze treffen auf eine aromatische Kombination aus verschiedenen Gemüsestreifen, fruchtiger Papaya und einem delikaten Dressing.

#

Fleisch · 35' · Einfach

Wok-Gerichte sind schnell zubereitet und schmecken mit den richtigen Zutaten immer lecker. Unser Rezept mit Shiitake und Hähnchen ist garantiert ein Genuss.